Historische Fotografien

Neutrinodetektor Weltraumbeobachtung

Neutrinodetektor Weltraumbeobachtung

Zweitausend Meter unter der Erde hat eine riesige Kugel begonnen, fast unsichtbare Partikel zu entdecken. Diese Teilchen, die Neutrinos, kommen im Universum sehr häufig vor, können aber im Allgemeinen jeden Körper passieren.

Indem sie diese 12-Meter-Kugel mit einer seltenen Art von schwerem Wasser füllen und mit Lichtdetektoren umgeben, hoffen die Astrophysiker, gelegentlich eine Kollision zu bekommen.

Da das Sudbury Neutrino Observatory (SNO) für alle Arten von Neutrinos empfindlich ist, können die Ergebnisse Hinweise darauf geben, wie viele Arten von Neutrinos es gibt, wie unsere eigene Sonne Neutrinos emittiert und wie wichtig Neutrinos für die Zusammensetzung von sind Das ganze Universum.

◄ VorherWeiter ►
Sehr großes ArrayNichtstandardisierte Partikel
Album: Bilder aus der Geschichte Galerie: Raumbeobachtung


Video: andyrchi iv neutrinodetektor ansatz (Dezember 2021).