Historische Fotografien

Nachricht von der Voyager. Die Fortschritte in der Astronomie

Nachricht von der Voyager. Die Fortschritte in der Astronomie

Die Schiffe Voyager 1 und 2 der NASA werden verfolgt und durch das Deep Space Network geleitet. Diese außergewöhnlichen Schiffe, die über die äußeren Planeten hinausgingen, sind das dritte und vierte Objekt, das der Mensch nach den Schritten von Pionier 10 und 11 gebaut hat, um das Sonnensystem zu verlassen.

Jedem Voyager ist eine Scheibe aus Kupfer, Silber und Gold beigefügt, die Bilder und Töne enthält, die menschliche Kulturen und das Leben auf der Erde darstellen, eine Flaschenbotschaft, die in das kosmische Meer geworfen wird. Das aufgenommene Material wurde von einem Auftrag ausgewählt, der vom verstorbenen Carl Sagan geleitet wurde.

Einfache Diagramme auf dem Deck stellen symbolisch den Ursprung des Schiffes dar und geben Anweisungen zum Abspielen der CD. Die spezielle Konstruktion dieser Scheiben sollte ihnen eine lange Lebensdauer verleihen, da sie den interstellaren Raum durchqueren. Die beiden Raumschiffe werden sich mindestens 40.000 Jahre lang keinem anderen Planetensystem annähern.

◄ VorherWeiter ►
Extrasolarer PlanetKasimir-Effekt
Album: Bilder aus der Geschichte Galerie: Fortschritte in der Astronomie


Video: PHYSIK IM THEATER: Sind wir allein im Universum? Auf Spurensuche im All (Dezember 2021).