Wörterbuch

Agglutinieren (Astronomie)

Agglutinieren (Astronomie)

In der Astronomie das Wort agglutinieren Es bezieht sich auf die Vereinigung mehrerer kleiner Körper zu größeren Körpern.

Zum Beispiel wurde die Erde durch Agglutination oder Agglomeration von Planetesimalen gebildet, diese wiederum durch Agglutination von Gesteinen aus Eis und Steinen und diese durch Agglutination von Staub.

Knapp 600.000 Jahre nach dem Urknall, also vor ungefähr 13,4 Milliarden Jahren, bildeten sich an verschiedenen Stellen im Universum mysteriöse Objekte, die sich um sie zu sammeln begannen und die Bildung von Millionen von Sternen erzeugten, den ersten der Welt Universum


◄ VorherWeiter ►
RaumfahrtagenturSchwarzes Loch

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: The Most Dangerous Stuff in the Universe - Strange Stars Explained (Dezember 2021).