Wörterbuch

Ariel (Satelliten)

Ariel (Satelliten)

Mit dem Namen von Ariel Es ist eine Reihe von 6 britischen wissenschaftlichen Satelliten bekannt, die zwischen 1962 und 1979 aus den Vereinigten Staaten gestartet wurden.

Die ersten beiden wurden in den USA mit der von Großbritannien bereitgestellten wissenschaftlichen Ausrüstung gebaut. Die anderen waren jedoch komplett englischer Bauart.

Ariel 1, am 26. April 1962 gestartet, untersuchte die Ionosphäre und die Sonnenstrahlung; Ariel 2 (27. März 1964) führte Atmosphären- und Radioastronomiestudien durch; Ariel 3 (5. Mai 1967) und Ariel 4 (11. Dezember 1971) entwickelten Studien zur Ionosphäre und Radioastronomie; Ariel 5 (15. Oktober 1974) zeichnete eine Karte des Himmels mit Röntgenstrahlen und untersuchte einige Sternquellen dieser Strahlung im Detail. Ariel 6 (2. Juni 1979) untersuchte kosmische Strahlen und Röntgenstrahlen.


◄ VorherWeiter ►
Ariane (Rakete)Armillarität (Kugel)

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Satellite & TV Aerial Combiner Diplexer (November 2021).