Wörterbuch

Suchmaschine

Suchmaschine

A wolltein der Astronomieist eine kleine Brille mit einem weiten Sichtfeld, mit der die Ausrichtung eines leistungsstarken Teleskops erleichtert wird.

Es ist parallel auf der Hauptachse des Teleskops montiert und hat ein Gitter, das normalerweise aus zwei gekreuzten Drähten besteht.

Der zu beobachtende Stern wird zunächst mit der Suchmaschine lokalisiert, so dass sein Bild auf das Fadenkreuz fällt. Wenn also die Achse der Suchmaschine genau parallel zur Achse des Teleskops liegt, muss das Bild gleichzeitig im Okular der Suchmaschine erscheinen eigenes Teleskop

Der Blick durch die Suchmaschine ist auch umgekehrt - wie im Hauptteleskop. Die Suchmaschine hat jedoch normalerweise ein Kreuz gezeichnet, um den Mittelpunkt genau zu lokalisieren, und ein breiteres Sichtfeld als das Hauptteleskop. Dies liegt an der geringeren Verstärkung des Finders.


◄ VorherWeiter ►
BoosterByurakan (Sternwarte)

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Wie funktioniert eine Suchmaschine? Frag Fred SRF mySchool (Dezember 2021).