Wörterbuch

Ernennung (Astronautik)

Ernennung (Astronautik)

Eins TerminIn der Astronautik ist es ein Manöver, das zwei oder mehr Raumfahrzeuge dazu bringt, sich einander zu nähern.

Der Termin kann der Auftakt zu einer einfachen visuellen Erkennung der beteiligten Fahrzeuge sein oder ein Festmachen (Docking); Im letzteren Fall müssen Raumfahrzeuge langsam gefahren werden, bis sie eine Relativgeschwindigkeit von nahezu Null haben.

Eine Terminmission kann erforderlich sein, wenn Sie die Erkundung von einem Himmelskörper aus, beispielsweise einem Kometen, mit einer Raumsonde durchführen möchten. In diesem Fall differenzieren die amerikanischen Techniker das "Rendezvous" oder den Flug der Sonde, die sich dem Himmelskörper nähert, und folgen ihm während einer bestimmten Zeitdauer unter Beibehaltung der gleichen Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung, des "Vorbeiflugs" oder der schnellen Passage neben dem Himmelskörper mit einer anderen Geschwindigkeit und Richtung.


◄ VorherWeiter ►
CircumpolarSpektralklassen

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Pharao Pyramiden Mein Tagebuch im Jahre . von Selzer-McKenzie (November 2021).