Wörterbuch

Erweiterung des Universums

Erweiterung des Universums

Dieser Begriff bezeichnet das offensichtliche Auslaufen ferner Galaxien, das dank des Doppler-Effekts seit den späten 1920er Jahren festgestellt wurde.

Es war im Jahr 1929, als der Astronom E. Hubble (1889-1953) feststellte, dass die Geschwindigkeit der Entfernung oder Rezession der Galaxien, wie man am besten sagt, mit dem Wachstum ihrer Entfernung zunahm. Diese Entdeckung führt zur kosmologischen Theorie des Urknalls.

Die Hypothese, dass alle Materie im Universum in einer Kugel konzentriert ist und sich infolge ihrer Explosion zu erweitern beginnt. Die Expansion würde sich heute fortsetzen und wird von Astronomen in Form einer Rotverschiebung der Spektralbänder ferner galaktischer Quellen gemessen.


◄ VorherWeiter ►
ExosphäreExplorer

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Planetarium Hamburg ESO - Von der Erde zum Universum (Dezember 2021).