Wörterbuch

Infrarot (Astronomie)

Infrarot (Astronomie)

Infrarot ist der Teil des elektromagnetischen Spektrums zwischen sichtbarem Rotlicht und Millimeterwellen (wo der Bereich der Funkwellen beginnt). In diesem Bereich des elektromagnetischen Spektrums ist die Strahlung enthalten, die wir allgemein als Wärme wahrnehmen.

Der durch Infrarot gesehene Himmel unterscheidet sich sehr von dem, was wir mit bloßem Auge sehen können. Die meisten der hellsten Sterne strahlen im Infrarotbereich wenig aus. Andererseits emittieren viele Körper, die starke Infrarotstrahlungsquellen sind, keine sichtbare Strahlung. Im Allgemeinen ist ein Objekt, das vorwiegend im Infrarotbereich emittiert, viel kälter als unsere Sonne, die eine Oberflächentemperatur von etwa 6.000 Grad K hat und daher keine sichtbare Strahlung emittiert.

Die Untersuchung des Himmels durch Infrarot ist für die Astronomie von großer Bedeutung, da hiermit Objekte von kosmologischem Interesse wie kalte Sterne in den frühen Stadien ihrer Entstehung, Gaswolken bei sehr niedrigen Temperaturen wie die H-Regionen, Moleküle und Wolken entdeckt werden können interstellarer Staub

Systematische Infrarotbeobachtungen begannen in den 1960er Jahren am Mount Wilson Observatory in Kalifornien, wo die erste Karte des Himmels mit der Entdeckung von mehr als 20.000 Quellen, von denen die meisten, durch Infrarot aufgenommen wurde es waren sterne mit oberflächentemperaturen zwischen 1.000 und 2.000 k.

In der Praxis kann jedes aktuelle Teleskop durch Anbringen spezieller fotoelektrischer Zellen auf Sulfidbasis, die am primären Fokus der Linse angebracht sind, infrarotempfindlich gemacht werden. Es wurden jedoch astronomische Teleskope für diese speziellen Untersuchungen durchgeführt, wie zum Beispiel Mauna Keas American in Hawaii, das das weltweit größte Instrument enthält, das sich besonders für die Infrarotforschung eignet: Es handelt sich um einen 386-cm-Reflektor.

Für diese Art der Forschung ist es wichtig, dass sich das Observatorium in großer Höhe über den atmosphärischen Formationen von Wasserdampf befindet, die Infrarotstrahlung absorbieren.


◄ VorherWeiter ►
Inflationär (Theorie)Schwerelosigkeit

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: 4: Warum beobachten wir die kältesten Objekte im Universum mit Infrarot-Teleskopen? (November 2021).