Wörterbuch

Las Campanas (Sternwarte von)

Las Campanas (Sternwarte von)

Es ist ein amerikanisches astronomisches Observatorium außerhalb der USA. Ein Phänomen, das sich in den letzten Jahren vervielfacht hat, weil Astronomen auf der Suche nach Landpositionen sind, die für ihre Studien besser geeignet sind und sie nicht immer auf nationalem Gebiet finden.

So werden aufgrund besonderer Vereinbarungen im Ausland installierte Observatorien geboren. Diese befinden sich normalerweise auf Hochebenen in niedrigen Breiten, wo der Himmel jedes Jahr für eine große Anzahl von Nächten sehr ruhig ist.

Das Las Campanas-Observatorium gehört zur Gruppe der Hale-Observatorien (zu denen auch Monte Palomar gehört) und befindet sich auf einem Berg in den chilenischen Anden namens Cerro Las Campanas, etwa 200 km nordöstlich der Stadt La Serena. Sie ist 2.280 m hoch und ihr Hauptinstrument besteht aus einem 2,5 m langen Reflektor. Nicht weit davon entfernt befinden sich das andere große amerikanische Observatorium in Chile, Cerro Tololo, und das europäische Observatorium von Cerro La Silla, das als ESO-Observatorium bekannt ist.


◄ VorherWeiter ►
WeltraumstartLaser

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Las Campanas Observatory - a look into the Universe from the Atacama desert (Dezember 2021).