Ozon

Wir rufen an Ozon zu einer bestimmten Form von Sauerstoff dadurch gekennzeichnet, dass das Ozonmolekül statt zwei drei Sauerstoffatome enthält, aus denen sein anderer Triosauerstoffname hervorgeht.

Ozon erreicht in der Stratosphäre über 20 km hohe Konzentrationen. hoch, wo es natürlich durch die Einwirkung von UV-Strahlung auf die in der Luft enthaltenen Sauerstoffmoleküle gebildet wird. Dabei wird fast die gesamte ultraviolette Sonnenstrahlung absorbiert und gelangt daher nicht an die Erdoberfläche. Dies bedeutet Glück für das Leben auf unserem Planeten, das sonst nicht einmal hätte geboren werden können, da ultraviolette Strahlung für jede Art von Leben tödlich ist.

Aus astronomischer Sicht ist dies jedoch eine große Einschränkung, da Bodeninstrumente für die vom Ultraviolettband des elektromagnetischen Spektrums übertragenen Informationen blind sind. Um dieses Problem zu vermeiden, werden astronomische Observatorien mit geeigneten Instrumenten, die ultraviolette Strahlung einfangen können, in die Umlaufbahn gebracht.


◄ Vorher
Oxide

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Was ist Ozon - Wozu braucht man die Ozonschicht?! Gehe auf (Dezember 2021).