Wörterbuch

Planet

Planet

Dieses Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet Wandern. Es ist ein Körper, der kein eigenes Licht aussendet, sondern durch reflektiertes Licht am Himmel leuchtet und sich in einer Umlaufbahn um einen Stern befindet.

Aus physikalischer Sicht kann ein Planet aus festen Materialien wie Gesteinen und Metallen oder aus einem Gascluster bestehen. Aus genetischer Sicht wird heute angenommen, dass Planeten durch Kondensationsprozesse von Gasen und Stäuben um einen oder mehrere Sterne gebildet werden. Unser Sonnensystem wäre daher kein Einzelfall, sondern einer der vielen, die im Universum existieren.

Die Obergrenze der Materie, die auf einem Planeten enthalten sein kann, beträgt 1 Prozent in Bezug auf die Masse unserer Sonne (das ist ungefähr das Zehnfache der Masse von Jupiter, dem größten Planeten in unserem Sonnensystem). Zusätzlich zu dieser Grenze würden die im Körper erzeugten Temperaturen und Drücke ausreichen, um Kernprozesse auszulösen, und der Planet würde allmählich zu einem Stern.

Karosserien mit Abmessungen von einigen hundert Kilometern. Sie werden stattdessen Asteroiden oder Kleinplaneten genannt. und noch kleinere Körper treten in die Klasse der Meteontes und Mikrometeoriten ein. All diese kleinen Fragmente können als Überreste der Entstehungsprozesse unseres Sonnensystems oder als Fragmente von Kollisionsereignissen betrachtet werden.


◄ VorherWeiter ►
PyrometerKleinere Planeten

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Mal Élevé - Planet Official Video (November 2021).