Wörterbuch

Polar (Stern)

Polar (Stern)

Es ist der sichtbare Stern der nördlichen Hemisphäre, der dem Punkt, auf den die Erdachse gerichtet ist, am nächsten liegt und ungefähr die Lage des himmlischen Nordpols anzeigt. Der Polar Star wurde von den Navigatoren im Laufe der Geschichte verwendet und wird immer noch zur Bestimmung von Azimut und Breitengrad verwendet.

Der Polarstern befindet sich nicht genau am himmlischen Nordpol, sondern 1 Grad von diesem entfernt. Aufgrund der Präzessionsbewegung der Erdrotationsachse wird sich der Polar 2012 in einem Mindestabstand zum himmlischen Nordpol (etwa ein halbes Grad) befinden und sich dann wieder entfernen.

In den letzten 5.000 Jahren hat sich die Position des himmlischen Nordpols vom Stern Thuban oder Alpha (a) Draconis im Sternbild Drache in die Nähe des Sterns Alpha (a) Ursae Minoris im Sternbild Ursa Minor verlagert.

Dieser Stern ist ein Mehrfachstern der zweiten Größenordnung und befindet sich in einer Entfernung von etwa 300 Lichtjahren von der Erde. Es ist leicht, es am Himmel zu lokalisieren, da zwei leicht zu identifizierende Sterne der Konstellation Ursa Major, bekannt als die Zeiger, darauf zeigen.

Im Jahr 7500 markiert der hellste Stern der Konstellation Cepheus, Alpha (a) Cephei, den Pol, und im Jahr 15000 wird es der Stern Vega in der Konstellation Lira tun. Nach ungefähr 9.000 Jahren wird Alpha Ursae Minoris wieder die Richtung des himmlischen Nordpols markieren.


◄ VorherWeiter ►
AuflösungsvermögenPolarisation

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Der Polarstern (Dezember 2021).