Wörterbuch

Proton

Proton

Subatomares Teilchen, das Teil des Atomkerns ist. Das Proton hat eine positive Ladung und eine Masse, die 1.840-mal größer ist als die des Elektrons (was laut Konvention 1 entspricht). In einem stabilen Atom ist die Anzahl der Protonen im Kern gleich der Anzahl der Elektronen. Das Proton und das Neutron werden auch Nukleonen genannt.

Der Kern des Wasserstoffatoms wird von einem einzelnen Proton gebildet. Die Masse eines Protons beträgt 1,6726 × 10–27 kg, ungefähr das 1,836-fache der Masse des Elektrons. Daher konzentriert sich die Masse eines Atoms fast ausschließlich in seinem Kern.

Das Proton hat einen intrinsischen Drehimpuls oder Spin und damit ein magnetisches Moment. Andererseits entspricht das Proton dem Ausschlussprinzip. Die Ordnungszahl eines Elements gibt die Anzahl der Protonen in seinem Kern an und bestimmt, um welches Element es sich handelt.


◄ VorherWeiter ►
ProtostarProton-Proton (Zyklus)

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Papi Schlauch vs Proton. DLTLLY RapBattle Frankfurt. 2019 (Dezember 2021).