Wörterbuch

Troposphäre

Troposphäre

Es ist die unterste Schicht der Erdatmosphäre und Heimat meteorologischer Phänomene.

Es erstreckt sich vom Boden bis 11 km. hoch und zeichnet sich durch sinkende Temperaturen in der Größenordnung von 6 ° C pro km aus.

An der Spitze der Troposphäre befindet sich die Tropopause, die das Ende der Stratosphäre markiert.

Die Troposphäre ist die atmosphärische Schicht, die den Astronomen die meisten Probleme bereitet, da sie eine gute Beobachtung der Sterne verhindert. Aus diesen Gründen begann die Realisierung großer Weltraumteleskope.

Die Troposphäre enthält 80% der gesamten Masse der Gase in der Atmosphäre und 99% des gesamten Wasserdampfs. Im Allgemeinen nimmt die Temperatur der Troposphäre mit der Höhe mit einer Geschwindigkeit von 5 und 6 ° C / km ab.

In der Troposphäre entstehen durch Turbulenzen und Wind Wärmeaustausche und durch Verdunstung und Niederschlag Wasseraustausche. Die Intensität der Winde wächst mit der Höhe und die höchsten Wolken erreichen eine Höhe von 10 km.


◄ VorherWeiter ►
TropenTrojaner

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ