Wörterbuch

Wolf (Anzahl)

Wolf (Anzahl)

Es ist der Index, der den Grad der Sonnenaktivität zu einem bestimmten Zeitpunkt anhand der Anzahl der vorhandenen Flecken misst.

Rudolph Wolf führte 1848 seine Methode zur Erfassung der Sonnenaktivität aus der Anzahl der Gruppen und Flecken ein, die allgemein als die Nummer oder der Index von Wolf oder Zürich bekannt sind.

Obwohl willkürlich, hat es den Vorzug, dass Wolf es selbst bis zu den ersten teleskopischen Beobachtungen von Galileo und Scheiner auf die Vergangenheit ausgedehnt hat und dass es bis heute ununterbrochen projiziert wurde (Aufgabe von Amateuren), wovon wir derzeit Aufzeichnungen haben die Sonnenaktivität der letzten 380 Jahre.


◄ VorherWeiter ►
Astronomie-Glossar: WWolf-Rayet (Sterne)

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Video: Lieber Christian Wolf. . (November 2021).